US: Haushaltsdefizit sinkt in 2006 auf niedrigsten Wert seit 4 Jahren

Das Minus sei im am 30. September beendeten Jahr von 318,7 Milliarden Dollar auf 247,7 Milliarden Dollar gesunken, teilte das US-Finanzministerium am Mittwoch in Washington mit. Sowohl die Ausgaben als auch die Steuereinnahmen kletterten auf Rekordhöhen. Das Plus bei den Ausgaben lag bei 7,3 Prozent, während die Einnahmen um 11,7 Prozent zulegten. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.