US-Medienkonzern Viacom übertrifft Gewinnerwartungen im ersten Quartal

Der um Sondereffekte bereinigte Überschuss erreichte 0,44 US-Dollar, während die 21 von Thomson Financial News befragten Analysten im Schnitt mit 0,41 US-Dollar gerechnet hatten. Der Umsatz kletterte den Angaben zufolge um 15 Prozent auf 3,12 Milliarden US-Dollar. Viacom kontrolliert unter anderem das Paramount-Filmstudio, die Musik-TV-Kanäle MTV und VH1 sowie zahlreiche andere Kabelfernsehkanäle wie Nickelodeon, Comedy Central, BET und viele Online-Sites. (awp/mc/gh)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.