US-Notenbank teilt 75 Milliarden US-Dollar in Geldmarktgeschäft zu

Der Zinssatz der Zuteilung bei der «Term Auction Facility» (TAF) habe bei 2,22 Prozent gelegen, teilte die Federal Reserve mit. Das Gesamtvolumen der Gebote habe bei 96,6 Milliarden Dollar gelegen, womit die Auktion 1,29-fach überzeichnet war. Die Gesamtzahl der Bieter habe 71 betragen. Das Geschäft hat eine Laufzeit von 28 Tagen.


Führende Notenbanken hatten am Freitag ihre Massnahmen gegen die anhaltenden Spannungen auf den Interbankenmärkten ausgeweitet und das Volumen der Auktionen von bislang 50 Milliarden auf 75 Milliarden Dollar erhöht. Mit der TAF hatte die US-Notenbank im Dezember neben dem üblichen Diskontsatz ein weiteres Instrument zu direkten Versorgung der Geschäftsbanken mit Zentralbankgeld geschaffen. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.