US-Ölpreis hält sich bei 50 Dollar

«Der Ölpreis dürfte die Woche bei rund 50 Dollar beenden», hiess es am Markt. Weder in die eine noch die andere Richtung gebe es derzeit Anzeichen für Bewegung. Am Vortag hatten Hinweise auf eine mögliche Stabilisierung der Weltwirtschaft die Ölpreise etwas gestützt. Mit einer Stabilisierung könnte auch die weltweite Nachfrage nach Rohöl wieder allmählich ansteigen. (awp/mc/pg/02)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.