US: Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sinken überraschend

Die Zahl sei um 10.000 auf 299.000 gefallen, teilte das US-Arbeitsministerium am Donnerstag in Washington mit. Volkswirte hatten hingegen mit einem Anstieg von den zuvor gemeldeten 308.000 auf 316.000 gerechnet. In der Vorwoche hatte die Zahl der Erstanträge bei revidierten 309.000 gelegen. Im aussagekräftigeren Vierwochendurchschnitt fiel die Zahl um 5.750 auf 307.750. Das war der niedrigste Wert seit Juni. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.