USA: Baubeginne im Oktober unerwartet deutlich eingebrochen

Dies teilte das Handelsministerium am Freitag in Washington mit. Das ist der niedrigste Stand seit Juli 2000. Volkswirte hatten im Durchschnitt mit 1,70 Millionen Häusern gerechnet.


Baugenehmigungen um 6,3 Prozent gesunken
Die Zahl der Baugenehmigungen sank im Oktober um 6,3 Prozent auf 1,535 Millionen Häuser. Volkswirte hatten mit 1,635 Millionen Baugenehmigungen gerechnet. Die Baugenehmigungen gelten als Indikator für künftige Baubeginne.Im Oktober erreichten die Genehmigungen den niedrigsten Stand seit Dezember 1997. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.