Veolia erwirbt Shuttle-Service in den USA

Veolia habe die Transportkette SuperShuttle erworben, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Paris mit. SuperShuttle mit einem Jahresumsatz von 69,4 Millionen US-Dollar sei an 23 Flughäfen in 17 Städten tätig und verfüge über eine Flotte von 1.200 Fahrzeugen. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht mitgeteilt. Die Akquisition sei Teil der Strategie, den bedarfsorientierten Transportbereich innerhalb des Konzerns weiterauszubauen, hiess es. (awp/mc/ar)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.