Vodafone steht kurz vor SFR-Verkauf für 7 Mrd Pfund

Der britische Mobilfunkbetreiber wolle sich damit den Weg ebnen, um sich 2011 eigene Firmenanteile im Wert von 5 Milliarden Pfund zurückzukaufen. Marktexperten schätzen den Unternehmenswert von SFR auf 8 Milliarden Euro.


Auch Beteiligung an Polkomtel vor Verkauf
Vivendi war als Hauptanteilseigner von SFR schon seit längerer Zeit als möglicher Käufer im Gespräch. Vodafone sei ebenfalls kurz davor, den Verkauf seiner 24-Prozent-Anteile an der polnischen Telefongesellschaft Polkomtel für 800 Millionen Dollar bekannt zu geben, berichtete das Blatt weiter. Vodafone hatte bereits Anfang November angekündigt, einige internationale Allianzen zu beenden und sich von weiteren Randgeschäften zu trennen. (awp/mc/ps/01)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.