Volkswagen mit Elektroantrieb soll 2013 kommen

Skeptisch äusserte sich der Chefentwickler zu Reichweiten der Batterien von 300 oder 500 Kilometern. «Das wird noch etwas dauern», sagte Hackenberg. Seiner Meinung nach sei eine solche Reichweite für den Privatgebrauch aber auch nicht nötig. Dafür würden 100 oder 120 Kilometer reichen. Mehr würde der Durchschnittsfahrer täglich nicht fahren.


Nischencharakter
Der VW-Manager rechnet damit, dass das Elektroauto auch noch etwa 15 Jahre nach Einführung eines entsprechenden Volkswagens Nischencharakter haben wird. Solange werde der Verbrennungsmotor mindestens dominieren. Als Beispiel für die künftig kleineren und deutlich verbrauchsärmeren Verbrennungsmotoren will VW eine Weiterentwicklung des Einliter-Autos vorstellen. Der Wagen, bei dem zwei Personen hintereinander Platz nehmen, werde ab der nächsten Woche auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt gezeigt. (awp/mc/ps/12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.