Volvo liefert in den ersten sieben Monaten 2007 deutlich weniger Lastwagen aus

Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in Göteborg mit. Den stärksten Rückgang verzeichnete die US-Tochter Mack mit 55 Prozent. Bei der französischen Tochter Renault Truck setzte Volvo 7 Prozent weniger ab. Das Unternehmen lieferte 10 Prozent weniger Volvo-Lastwagen aus.

Absatzeinbruch in Nordamerika
Einen Absatzeinbruch verzeichnete Volvo in Nordamerika. Der schwedische Nutzfahrzeughersteller lieferte dort 60 Prozent weniger Lkws aus als ein Jahr zuvor. In Europa stieg der Absatz um 4 Prozent, in Südamerika setzte Volvo 19 Prozent mehr Lastwagen ab.

(awp/mc/hfu)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.