VP Bank Gruppe schliesst permanente Präsenz in Dubai

Die Betreuung des Marktes «Naher & Mittlerer Osten» wird ab 2010 durch die bestehenden Bankenstandorte der Gruppe erfolgen, heisst es in einer Medienmitteilung der Liechtensteiner Bank. Die VP Bank Gruppe werde die Potenziale für Kundenakquisitionen im Nahen und Mittleren Osten unverändert nutzen. Die Kunden werden weiterhin an den Bankstandorten Liechtenstein, Schweiz, Luxemburg, British Virgin Islands und Singapur betreut. Die Standorte in Zürich und Singapur sollen ausgebaut werden. (VP Bank/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.