Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrates von Wincor Nixdorf

Nachdem die Hauptversammlung Stiller am Montag in das Gremium berufen hatte, sei Stiller in der anschliessenden Aufsichtsratssitzung zum Vorsitzenden gewählt worden, teilte Wincor Nixdorf am Montag im Anschluss an die Sitzung in Paderborn mit. Stiller löst damit Johannes Huth ab, der mit Wirkung zum Ende der Hauptversammlung sein Amt niedergelegt hat.


Alles klare Zustimmungen
Die Aktionäre stimmten bei der Hauptversammlung allen Tagesordnungspunkten mit klaren Mehrheiten zu. Für das Geschäftsjahr 2005/2007 erhalten die Anteilseigner damit wie vorgeschlagen eine Dividende von 2,80 (Vorjahr : 1,21) Euro je Aktie. Die Aktionäre entschieden zudem, das Grundkapital der Gesellschaft zu verdoppeln. Die Aktionäre erhalten für jede gehaltene Aktie ein zusätzliches Papier. Dies kommt einem Aktiensplit im Verhältnis 1:2 gleich. (awp/mc/th)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.