Xstrata: Lonmin rät Aktionären zur Ablehnung der Offerte

Dies teilte das Unternehmen am Donnerstag in London mit. Xstrata will ein Angebot von rund fünf Milliarden Pfund vorbereiten – je Aktie bietet der Rohstoffkonzern 33 britische Pfund in bar. Am Mittwoch teilte die Gesellschaft mit, dass sie weitere Aktien erworben habe und bereits 10,68 Prozent der Lonmin-Anteile kontrolliere. Der weltweit drittgrösste Platinproduzent sieht sich mit dem Angebot unterbewertet und bezeichnet es als «vollkommen» unwillkommen. (awp/mc/ps/18)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.