Ypsomed lanciert Pen-System für Insulin in Polen

Polen sei ein wichtigen Markt in Europa mit einem grossen Potenzial für den Insulin-Pen, wurde Ypsomed-CEO Richard Fritschi in der Mitteilung zitiert. In Polen leben den Angaben zufolge 2,7 Mio Menschen mit Diabetes mellitus, davon sind rund 1 Mio auf Insulin angewiesen. Mittelfristig soll der Ypsopen neben Polen, Deutschland und China in weiteren Ländern eingeführt werden, hiess es. Dazu führe das Unternehmen entsprechende Verhandlungen. (awp/mc/ps/07)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.