ZFS: Markus Hongler neuer Leiter des Europageschäfts und Mitglied der erweiterten Konzernleitung

ZIIL ist Zurichs EU-weiter Hauptrisikoträger für den Schadenversicherungsbereich. Die Ernennung trete per 1. Januar 2009 in Kraft, was eine reibungslose Amtsübergabe in der Schweiz ermögliche, heisst es in einer Mitteilung vom Dienstagabend. Hongler wird zudem per sofort zum Mitglied der erweiterten Konzernleitung. In seiner neuen Funktion wird Hongler an die CEO Europe General Insurance, Annette Court,  berichten.


Lange Karriere bei der Zurich
Markus Hongler begann seine berufliche Karriere 1983 bei Zurich in Spanien. 1986 trat er in die Länderorganisation Zurich Schweiz ein, wo er eine Reihe von Management- und Marketingpositionen bekleidete. Im Jahr 2001 wurde er zum CEO der Geschäftseinheit ernannt, die heute Global Corporate in Europe heisst. Seit Januar 2006 ist er CEO von Zurich Schweiz. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.