ZFS: Paul Schiavone wird Global Head of M&A von Global Corporate

Die Einheit, die im Jahr 2007 geschaffen wurde, analysiert die Bedürfnisse von Kunden, die durch Fusions-, Übernahme- oder Veräusserungsprozesse gehen, um ihnen massgeschneiderte Versicherungslösungen anzubieten. Zusätzlich zu seinen neuen Aufgaben wird Schiavone weiterhin in seiner Funktion als Chief Underwriting Officer of Directors & Officers liability und Employment Practcitces Liability Insurance von Global Corporate für alle Länder ausserhalb von Nordamerika tätig sein. Schiavone wird an Mario Vitale, CEO Global Corporate, berichten und in Grossbritannien tätig sein.


Seit 2006 bei ZFS
Schiavone kam 2006 zu Zurich. Davor war er für American Wholesale Brokerage in San Francisco und American International Group in New York und Frankreich tätig. Er hat über 13 Jahre Erfahrung in der Versicherungsindustrie und im Bereich Financial Lines. Schiavone studierte an der Seton Hall University, USA und hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften der New York School, USA. (ZFS/mc/pg)


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.