ZKB verliert Derivate-Team an die Deutsche Bank

Dies sagte ein Pressesprecher am Freitag auf Anfrage. Die ZKB habe aber zahlreiche weitere Spezialisten auf diesem Gebiet und werde das Geschäft dementsprechend auch weiterführen, so der Sprecher. Über den Termin des Abgangs konnte er keine Auskunft geben. Branchenüblich ist allerdings ein relativ schneller Abgang. (awp/mc/ab)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.