Zürcher Kantonalbank senkt ihre Zinssätze erneut

Diese erneute Anpassung erfolgt auf Grund der überraschenden und deutlichen Senkung des Leitzinssatzes der Schweizerischen Nationalbank (SNB) sowie der aktuellen und künftig zu erwartenden Entwicklung der Zinsen am Geld- und Kapitalmarkt, teilt die ZKB mit.

Attraktive Rahmenbedingungen für Liegenschaftsfinanzierungen
Die ZKB trage mit dieser Zinssatzsenkung der sich zusehends verschlechternden Konjunktur Rechnung. Für Liegenschaftsfinanzierungen schaffe sie damit attraktive Rahmenbedingungen, schreibt die ZKB weiter. Der Richtsatz für variable Hypotheken dient als Basis für eine individuelle, risikoabhängige Zinsfestlegung. Massgebend sind dabei die Bonität des Kunden sowie die Qualität der Liegenschaft.

Zinssätze im Spar- und Kontosortiment werden gesenkt
Volkswirtschaftliche Impulse erwartet die ZKB auch von einer Senkung ihrer Richtsätze für Kontokorrentkredite sowie Darlehen an öffentlich-rechtliche Körperschaften, die zwischen 0,50 und 1,00 Prozentpunkte ermässigt werden. Im Zuge der deutlichen Senkung auf der Aktivseite um bis zu einem Prozentpunkt senkt die ZKB ihre Zinssätze per 1. Januar 2009 im Spar- und Kontosortiment um 0,125 bis 0,5 Prozentpunkte. (ZKB/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.