42. Herbsttagung der SGO: Bereit für den radikalen Wandel?

Monika Ribar
SBB-Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar. (Foto: SBB)

Zürich – Schlafen Sie noch ruhig? Oder quält Sie der Gedanke, dass Ihr Job oder Ihr Unternehmen disruptiert wird? Mit einem fundamental anderen Geschäftsmodell, das Sie sich heute nicht in den kühnsten Träumen ausmalen? In einer Geschwindigkeit, die Ihre Reaktionszeit überfordert?

Nicht wenige Unternehmen und Individuen stehen der digitalen Transformation ratlos gegenüber. Dagegen wollen sie etwas tun. Sie wollen die Perspektiven für ihr Unternehmen, ihre Abteilung, ihre Organisation, die einzelnen Mitarbeitenden und für sich selbst offen halten und bereit sein für den Wandel. Sie streben eine gesunde Organisation an, mit genügend Widerstandskraft aber auch Agilität, um für Veränderungen bereit zu sein…

Die 42. Herbsttagung der SGO richtet den Blick in die Zukunft und diskutiert mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedenster Branchen und der Wissenschaft die aktuellen Entwicklungen:

  • Welches ist die Stellung des Menschen in der digitalen Welt?
  • Wie kann die Gesundheit des Menschen und der Unternehmung erhalten werden?
  • Wie wird die Widerstandskraft gestärkt, um agil auf den Wandel des Geschäftsmodells zu reagieren oder diesen zu initiieren?
  • In welchen Bereichen benötigen die Unternehmen Unterstützung von der Gesellschaft und Politik?
  • Werden Verantwortung, Aufgaben und Kompetenzen vermehrt von den Individuen bestimmt?
  • Welche Rolle spielen Werte als verbindendes Element für möglicherweise neu strukturierte gemeinsame Arbeit?
  • An dieser Tagung diskutieren wir Ideen, Anregungen und konkrete Lösungen für Entwicklungs- und Umsetzungsprozesse im Plenum und in Gruppen.

In den Pausen und beim Apéro Riche sind vertiefte Gespräche, die Chance zur Netzwerkpflege und Köstlichkeiten aus dem Hause Hyatt garantiert. Freuen Sie sich auf einen spannenden Anlass mit hochkarätigen Keynotes, wertvollen Workshops und interessanten Menschen. (SGO/mc/hfu)

Weitere Informationen und Anmeldung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.