42. Lifefair Forum: Kreislaufwirtschaft in der Baubranche – Wie bringen wir sie voran?

42. Lifefair Forum: Kreislaufwirtschaft in der Baubranche – Wie bringen wir sie voran?
(Illustration: Lifefair Forum)

Zürich – Jährlich bauen wir in der Schweiz für rund 65 Milliarden Franken. Der Gebäudepark verursacht 1/3 der Schweizer CO2-Emissionen. Um das Netto-Null-Ziel zu erreichen, soll künftig doppelt so viel abgerissen, neu gebaut oder saniert werden.

Die baubedingten Materialflüsse steigen daher massiv. Es werden Rohstoffverknappung, mehr Emissionen, mehr Abfall, mehr Deponiebedarf, mehr Lärm und Lastwagenfahrten etc. prognostiziert.

Diese Fragen diskutieren wir mit konstruktiv-kritisch mit hochkarätigen Experten aus Wirtschaft, Politik/Verwaltung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft:

  • Fakten: Wo stehen wir in der Baubranche bzgl. Kreislaufwirtschaft (Entwicklung und Einsatz innovativer kreislauffähiger Materialien, Lebenszyklusplanung von Gebäuden, Wiederverwertung von Baumaterialien und Gebäudeteilen, Wirtschaftlichkeit)?
  • Handlungsbedarf: Wo sind die grössten Hebel für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft, die sich wirtschaftlich, gesellschaftlich und ökologisch lohnt? Was müssen private und öffentliche Bauherren tun?
  • Regulierung: Wie schaffen wir gute Rahmenbedingungen, damit innovative und wirtschaftliche Lösungen durch die Eigendynamik des Markts breit und rasch umgesetzt werden?

Datum:
Montag, 03. Mai 2021, 18:00 Uhr
Online

Lifefair Forum
Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.