ABB schliesst Übernahme von Envitech Energy ab

Joe Hogan

ABB-CEO Joe Hogan.

Zürich – Der Technologiekonzern ABB hat die Übernahme der kanadischen Envitech Energy abgeschlossen. Envitech Energy wird in die Division Industrieautomation und Antriebe von ABB integriert, teilt ABB am Montag mit. Über den Wert der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Envitech Energy mit Hauptsitz in Pointe Claire, Quebec, beschäftigt gemäss Mitteilung 36 Mitarbeitende und stellt Bahnstromausrüstung und -lösungen für Nahverkehrsanwendungen bereit. Zum Portfolio des Unternehmens gehören Traktionsgleichrichter, Antriebskomponenten, Bremsenergieaufnahmegeräte, automatische Erdung und Energiespeicherlösungen. (awp/mc/ps)

ABB

Envitech Energy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.