ABB übernimmt niederländische Codian Robotics

Björn Rosengren
ABB-CEO Björn Rosengren. (Bild: ABB)

Zürich – Der Industriekonzern ABB baut das Robotik-Geschäft mit dem Kauf der niederländischen Codian Robotics B.V. aus. Die auf den Bau von so genannten Deltarobotern spezialisierte Firma mit Sitz in Ede beschäftigt weltweit 20 Mitarbeitende, wie es am Freitag in einer Mitteilung heisst.

Codian Robotics stelle Roboter mit hochpräzisen „Pick&Place“-Anwendungen her, welche sich für hygienesensible Branchen wie die Lebensmittel-, Getränke- oder Pharmaindustrie eignen, schreibt ABB.

Die Technologie und die Branchenkompetenz ergänzten das Angebot mit Hochgeschwindigkeits-Industrierobotern von ABB. Künftig werde man den Kunden eine breite Palette an Deltarobotern und integrierten Lösungen aus einer Hand anbieten können.

Die Übernahme der Niederländer hat ABB per 1. Oktober abgeschlossen. Zum Kaufpreis werden keine Angaben gemacht. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.