Alain B. Fuchs übernimmt SKU Geschäftsführung

Alain B. Fuchs

Alain B. Fuchs, neuer Geschäftsführer Schweizer Kurse für Unternehmensführung (SKU). (Foto: SKU)

Zürich – Alain B. Fuchs (56) übernimmt die Geschäftsführung des Vereins Schweizer Kurse für Unternehmensführung per 18. Mai 2015. Luc Estapé verlässt den SKU nach über acht Jahren auf eigenen Wunsch. Der SKU ist die älteste und etablierteste Schweizer Weiterbildungsinstitution für deutschsprachiges Top-Management.

Nach der kaufmännischen Berufsschule in Luzern und dem Abschluss als eidg. dipl. Bankfachmann arbeitete Alain Fuchs über 32 Jahre in verschiedenen Banken, wo er zuletzt im Range eines Managing Directors das Firmenkundengeschäft der Region Zentralschweiz für die Credit Suisse leitete. Parallel zu seiner beruflichen Karriere schloss Alain B. Fuchs auch die Swiss Banking School, das AMP in Wharton sowie das SKU Advanced Management Diploma ab.

Der Vorstand des SKU freut sich, mit Alain Fuchs einen engagierten und erfahrenen Geschäftsführer gefunden zu haben, der bestens geeignet ist, die Entwicklung und Positionierung des SKU erfolgreich weiterzuführen. „Ich freue mich auf diese neue Aufgabe und die Herausforderung mit Führungskräften aus verschiedenen Hintergründen und Funktionen neue konkrete Strategien für ihre Unternehmen zu erarbeiten“, so Alain Fuchs.

Der bisherige Geschäftsführer Luc Estapé wechselt als Geschäftsführer zu AFS Schweiz. Der Vorstand des SKU hat Verständnis für diesen Entscheid und wünscht ihm viel Erfolg und alles Gute.

Über SKU
Der Verein Schweizer Kurse für Unternehmensführung SKU wurde 1953 von Vertretern der ETH, HSG und SSAP gegründet. Seither haben über 4000 Absolventen die Weiterbildung besucht. Mitglieder im Verein sind Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft; der Vorstand bildet sich aus Professor Gilbert Probst, Managing Director vom World Economic Forum und Präsident des SKU; Professor Roman Boutellier, Vizepräsident Personal und Ressourcen ETH Zürich; Professor Thomas A. Gutzwiller, Executive School der Universität St. Gallen; Kurt Rohrbach, Vizepräsident BKW Gruppe; Alois Vinzens, CEO Graubündner Kantonalbank, und neu auch Alain B. Fuchs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.