Aus Affichage Holding wird neu APG|SGA

Daniel Hofer

Affichage-CEO Daniel Hofer.

Genf – Die primär mit der Auslandexpansion verbundene Marke Affichage wird dem Strategiewechsel entsprechend per Anfang Juli 2012 von der Marke APG|SGA abgelöst, wie das Unternehmen am Freitagabend mitteilte.

Die seit über hundert Jahren in der Schweiz sehr positiv besetzte Marke APG|SGA erfährt mit der Umfirmierung eine Wiederbelebung als Unternehmensmarke. Sowohl die Holding als auch sämtliche Geschäftsaktivitäten in der Schweiz werden inskünftig unter der Unternehmensmarke APG|SGA geführt. Konkret bedeutet dies, dass die Affichage Holding AG ab 2. Juli 2012 unter APG|SGA AG firmiert. Der Sitz der Holdinggesellschaft bleibt in Genf.

Über APG|SGA
Die APG|SGA AG ist das führende Out of Home Medienunternehmen der Schweiz. An der Zürcher Börse SIX kotiert, deckt APG|SGA alle Bereiche der Aussenwerbung ab: auf der Strasse, im Flughafen, im Shoppingcenter, im Bahnhof, in den Bergregionen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln – von reichweitenstarken Plakatkampagnen über Grossflächen bis hin zu modernsten digitalen Werbeträgern. Im Kontakt mit ihren Kunden, den Behörden und der Werbewirtschaft steht APG|SGA für Nachhaltigkeit, Innovation und Kompetenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.