Autoverkäufe steigen im November um 13,9%

Autoverkäufe steigen im November um 13,9%

Zürich – In der Schweiz sind die Neuwagenverkäufe im November im Vergleich zum Vorjahresmonat erneut stark angestiegen. Der Zuwachs habe sich auf 13,9% belaufen, was einer Steigerung von 3’512 Einheiten entspreche, teilte der Branchenverband auto-schweiz am Montag mit. Damit verzeichneten die Importeure das beste November-Ergebnis aller Zeiten.

Auch das kumulierte Resultat per Ende November liegt um 8,5% oder 22’615 Einheiten höher als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. «Herr und Frau Schweizer sind punkto Autos nach wie vor in Kauflaune, und dies trotz der unsicheren gesamtwirtschaftlichen Lage», wird Verbandsdirektor Andreas Burgener in der Mitteilung zitiert. (awp/mc/ps)

auto-schweiz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.