BAG registriert 2366 neue Coronavirus-Fälle innerhalb von 72 Stunden

Coronavirus
Darstellung Coronavirus mit Mutation. (Adobe Stock)

Bern – In der Schweiz und in Liechtenstein wurden nach Angaben des BAG 2366 neue Coronavirus-Ansteckungen innerhalb von 72 Stunden registriert. Damit liegt der 7-Tages-Durchschnitt der bestätigten Infektionen neu bei 894. Am Freitag lag dieser Schnitt noch bei 880, vor einer Woche bei 924.

Zudem wurden 30 neue Spitaleinweisungen und 4 neue Todesfälle gemeldet.

62 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft
Vom 11. Oktober bis 17. Oktober sind in der Schweiz 170’189 Impfdosen gegen Covid-19 verabreicht. Damit sind 62 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft. Pro Tag wurden letzte Woche durchschnittlich 24’313 Impfungen durchgeführt. Im Vergleich zur Woche davor stieg die Impfkadenz um 1 Prozent. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.