BB Biotech AG 2016 mit Verlust von 802 Mio Franken

Daniel Koller
Daniel Koller, Head Investment Management BB Biotech.

Zürich – Nach einem sehr volatilen Jahr für den Biotechnologie-Aktienmarkt weist die BB Biotech AG für das Geschäftsjahr 2016 basierend auf den noch nicht geprüften konsolidierten Zahlen einen Verlust von rund 802 Mio Franken aus, wie die Beteiligungsgesellschaft am Freitag Abend mitteilt.

Der Aktienkurs ist im Geschäftsjahr 2016 in Franken um 0.3% bzw. in Euro um 1.9% gesunken. Als Beteiligungsgesellschaft reflektiert das Ergebnis die Aktienkursentwicklung der Unternehmen, die im Portfolio gehalten werden.

Die ordentliche Berichterstattung zum Portfolio wird am 20. Januar 2017 und zum vollständigen Geschäftsbericht am 17. Februar 2017 veröffentlicht. (BB Biotech/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.