Bell ernent Marco Tschanz zum neuen CFO

Marco Tschanz
Marco Tschanz, CFO Bell. (Foto: Bell)

Marco Tschanz, designierter Bell-Finanzchef. (Foto: Bell)

Basel – Der Verwaltungsrat der Bell-Gruppe hat den Nachfolger des 2015 zurücktretenden CFO Martin Gysin bestimmt. Marco Tschanz (39) wird am 1. Dezember 2014 in die Unternehmung eintreten und ins Aufgabengebiet eingeführt. Im Verlauf des 1. Quartals 2015 wird er die Funktion des CFO voll übernehmen und in der Gruppenleitung Einsitz nehmen, wie der Fleischverarbeiter am Freitag mitteilt.

Marco Tschanz verfügt über eine fundierte Ausbildung in Betriebsökonomie und Management. Er arbeitet seit 2000 bei der Swisscom AG und war in den letzten Jahren als Bereichs-CFO und Mitglied der jeweiligen Bereichsleitungen für die Finanzen der diversen Segmente von Swisscom tätig. Zuletzt war er Mitglied der Geschäftsleitung Swisscom (Schweiz) AG und danach Leiter Cloud Program Swisscom. Der Verwaltungsrat sei überzeugt, mit ihm die richtige Person für eine kontinuierliche und nachhaltige finanzielle Unternehmensführung gefunden zu haben und freue sich auf die Zusammenarbeit, heisst es in der Mitteilung. (Bell/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.