Bundesrat und Parteispitzen diskutieren einmal mehr über Europa

Bundeshaus
(Foto: Parlamentsdienste 3003 Bern)

Bern – Gesundheits- und Europapolitik stehen im Zentrum der Von-Wattenwyl-Gespräche vom kommenden Freitag. Ebenfalls auf der Agenda steht die Asylpolitik.

Das teilte die Bundeskanzlei am Montag mit. Bei den regelmässigen Gesprächen im Berner Von-Wattenwyl-Haus treffen jeweils die Spitzen der Bundesratsparteien mit einer Delegation des Bundesrats zusammen. Diese setzt sich diesmal aus Alain Berset, Vizepräsident des Bundesrats, Aussenminister Didier Burkhalter und Bundeskanzler Walter Thurnherr zusammen. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.