BX Swiss TV: Börsengang 2021 – RealUnit Schweiz AG

BX Swiss TV: Börsengang 2021 – RealUnit Schweiz AG
Matthias Müller, Head Sales & Services BX Swiss; Dani Stüssi, CEO RealUnit Schweiz AG; Lucas Bruggeman, CEO BX Swiss; Fidelis Götz, VRP RealUnit Schweiz AG (v.l.n.r.). (Foto: RealUnit)

Bern – Seit dem 29. November 2021, ist die Investmentgesellschaft RealUnit Schweiz AG an der BX Swiss kotiert und damit für AnlegerInnen handelbar (ISIN: CH1129911108 / Valoren-Nr.: 112991110 / Ticker: REALU). Heute zu Gast ist Dani Stüssi, CEO der RealUnit Schweiz AG.

Welche zentralen Anlageprinzipien der 2017 gegründeten Investmentgesellschaft im Vordergrund stehen, erläutert Dani Stüssi im Interview mit Matthias Müller, Head Sales & Services der BX Swiss.

Mit der Kotierung an der BX Swiss können jetzt auch alle in der Schweiz ansässigen Sparer und Privatanleger einfachen Zugang zu den Realwertenanlagen der RealUnit Schweiz AG erhalten. Wie es der Investmentfirma gelingt im Krisenfall flexibel zu reagieren, das erläutert Dani Stüssi.


Weitere Information zu RealUnit Schweiz AG unter: https://realunit.ch/


► Aktuelle Kurse auf der BX Swiss Homepage: https://www.bxswiss.com/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.