CEO und Mitgründer Christian Wanner verlässt LeShop.ch

Christian Wanner

Christian Wanner. (Foto: LeShop.ch)

Zürich – Christian Wanner gibt die operative Geschäftsführung der Migros-Tochter LeShop.ch per Ende September 2013 ab, bleibt aber im Verwaltungsrat von LeShop. Vor 16 Jahren gründete er gemeinsam mit drei Freunden das Schweizer Pionier-Unternehmen, das  dieses Jahr  einen Umsatz von 155 Millionen Franken erwirtschaften wird. Die Nachfolge von Christian Wanner, der sich nach einer Auszeit neuen Projekten widmen will, werde «zu gegebenem Zeitpunkt» kommuniziert, schreibt die Migros in einer Medienmitteilung.

Gemeinsam mit den Unternehmern Alain Nicod, Jesús Martin Garcia und Rémi Walbaum gründete Christian Wanner LeShop.ch im Alter von 27 Jahren in einem Gewerberaum in Lausanne. Die Partnerschaft  und Übernahme der Aktienmehrheit 2006 durch die Migros war der Beginn  einer mehrjährigen Phase der Innovation und löste eine Expansion mit jährlichem Wachstum von durchschnittlich 30% aus.

Das LeShop.ch-Team entwickelte unter Christian Wanner neue Konzepte für den Online-Lebensmittelhandel. Dazu gehören der Aufbau von zwei Logistikzentren, die Einführung des Express-Versandes von Tiefkühlprodukten und Supermarkt-Applikationen für Tablet und Smartphone. Die jüngsten Innovationen waren die Eröffnung des ersten LeShop.ch DRIVE-Abholcenters in Studen (BE) im vergangenen Oktober und in Partnerschaft mit der SBB die Geburt des LeShop.ch RAIL mit den Abholstellen an den Bahnhöfen Zürich und Lausanne. (Migros/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.