Christophe Biollaz wird neuer CFO der MCH Group

Baselworld

Veränderungen in der Geschäftsleitung der Messebetreiberin MCH Group. (Foto: Baselworld)

Basel – Der in der Oettinger Davidoff Group tätige Christophe Biollaz wechselt per 1. Dezember 2013 zur Messebetreiberin MCH Group, in der er als Mitglied des Executive Board die Funktion des Chief Financial Officers übernehmen wird. Chief Development Officer Christoph Neuenschwander wird das Unternehmen hingegen Ende Jahr verlassen.

Biollaz, ein 45-jähriger Betriebsökonom HWV/FH, war nach dem Studium in verschiedenen Unternehmen in leitenden Funktionen in der Schweiz und im Ausland tätig, unter anderem bei Novartis, Syngenta, Hero sowie Lindt & Sprüngli. Seit 2012 ist er innerhalb der Oettinger Davidoff Group für die Strategie, Geschäftsentwicklung und Finanzen in Europa zuständig. Seine neue Funktion als CFO der MCH Group wird Biollaz von Markus Haering übernehmen, der per 31. Mai 2014 in Pension gehen wird. Markus Haering ist seit 1990 CFO der früheren Messe Basel und heutigen MCH Group.

Hingegen tritt Christoph Neuenschwander, Chief Development Officer der MCH Group, Ende Jahr aus dem Unternehmen aus. Er trat als Mitglied der Geschäftsleitung 2009 in die MCH Group ein und hat seit Oktober 2010 als Delegierter des Verwaltungsrats hauptsächlich die operative Leitung der Firma Winkler Multi Media Events AG in Wohlen inne. Er wird nach seinem Austritt der MCH Group weiterhin in beratenden Funktionen zur Verfügung stehen. Als neuer Managing Director wird der 44-jährige Christian Künzli die operative Leitung der Winkler Multi Media Events AG übernehmen. (MCH Group/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.