Coltene mit neuer Führungsstruktur ad interim

Andreas Meldau

Letzter Arbeitstag für Coltene-CEO Andreas Meldau.

Zürich – Beim Dentaltechniker Coltene kommt es schneller als erwartet zum Chefwechsel: CEO Andreas Meldau habe das Unternehmen per heute verlassen, teilte Coltene am Freitag mit. Erwin Locher, Mitglied des Verwaltungsrats, führe als Delegierter des Verwaltungsrates das Unternehmen zusammen mit dem bisherigen Managementteam, bis ein neuer CEO eingeführt sei.

Die Evaluation neuer CEO-Kandidaten laufe. Meldau hatte im Mai erklärt, er trete zurück, um eine andere Position in der Dentalindustrie zu übernehmen. Er werde das Unternehmen weiterführen, bis ein Nachfolger gefunden worden sei, längstens jedoch bis zum 31. Oktober 2011. Meldau war während neun Jahren für Coltene tätig. Vor seiner Funktion als CEO war er General Manager Europa. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.