CS: Johannes Baratta soll neuer Deutschlandchef werden

Firmenlogo Credit Suisse

Düsseldorf – Der ehemalige Chef der privaten Vermögensverwaltung bei der Deutschen Bank , Johannes Baratta, wechselt einem Pressebericht zufolge zum Konkurrenten Credit Suisse. Dort werde Baratta, der seit 2007 bei der Deutschen Bank für so genannte «Schlüsselkunden» verantwortlich ist, den langjährigen Deutschland-Chef Andreas Brandt ablösen.

Dies schreibt das «Handelsblatt» am 25.03. unter Berufung auf Finanzkreise. Beide Seiten wollten den Wechsel Barattas und die bevorstehende Ablösung Brandts auf Anfrage der Zeitung nicht kommentieren. (awp/mc/ps)

Credit Suisse

Deutsche Bank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.