Dätwyler nominiert Jürg Fedier für den Verwaltungsrat

Jürg Fedier

Oerlikon-CFO Jürg Fedier soll bei Dätwyler im VR Einsitz nehmen. (Foto: OC Oerlikon)

Altdorf – Der Verwaltungsrat der Dätwyler Holding AG hat beschlossen, Jürg Fedier der Generalversammlung vom 16. April 2015 zur Wahl als neuen Verwaltungsrat vorzuschlagen. Nach der Wahl von Jürg Fedier wird der Dätwyler Verwaltungsrat wieder aus sieben Mitgliedern bestehen, wie die Industriegruppe am Freitag mitteilte.

Jürg Fedier ist seit Anfang 2009 Chief Financial Officer (CFO) der weltweit tätigen Oerlikon Gruppe, welche mit 15‘500 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von CHF 2.9 Mrd. erwirtschaftet. In den vergangenen sechs Jahren hat er die Neuausrichtung dieses traditionsreichen Schweizer Industriekonglomerats aktiv mitgestaltet. Von März bis Dezember 2013 hat Jürg Fedier die Oerlikon Gruppe als Interim CEO geführt. Vor seinem Eintritt bei Oerlikon war er während zwei Jahren CFO der Ciba Gruppe. Von 1978 bis 2006 war er in verschiedenen Managementpositionen bei Dow Chemical in den USA, in Asien und in der Schweiz tätig, zuletzt als Head of Finance von Dow Europe und Mitglied der Geschäftsleitung.

„Mit Jürg Fedier konnten wir eine starke Persönlichkeit für den Dätwyler Verwaltungsrat gewinnen. Er verfügt über viel Erfahrung in der strategischen Ausrichtung von Unternehmen und hat profunde Kenntnisse der globalen Industriemärkte. Damit wird er unser Gremium ideal ergänzen“, lässt sich Ulrich Graf, Präsident des Verwaltungsrats der Dätwyler Holding AG, in der Mitteilung zitieren. (Dätwyler/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.