Elma übernimmt Teile von Mayville Productions

Stephan Bürgin

Elma-CEO Stephan Bürgin.

Wetzikon – Der Elektronikgehäusehersteller Elma übernimmt Teile der Elektronikschrank-Aktivitäten von Mayville Products Corporation. Die Akquisition beinhaltet ausgewählte Produktfamilien mit allen zugehörigen technischen Unterlagen, dem vorhandenen Umlaufvermögen und aktuellen Kundenstamm, wie Elma am Donnerstag mitteilt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit der Akquisition werden auch die Markennamen APW Mayville, Stantron, Pioneer und Frontier übernommen, wie es in der Mitteilung heisst. Die US-amerikanische Mayville Products habe öffentlich angekündigt, dass sie alle Aktivitäten veräussern und somit alle ihre eigenen Tätigkeiten in diesem Bereich in Kürze einstellen werde. (awp/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.