Energiespeicher aus dem Silicon Valley am Swiss Energy and Climate Summit

Jagdeep Singh

Jagdeep Singh (Copyright: SwissECS)

Bern – Jagdeep Singh, Serien-Unternehmer und Entrepreneur of the Year (US) entwickelt in seinem fünften Start-up die nächste Generation von Energiespeicher. Neben Singh präsentieren am Swiss Energy and Climate Summit über 30 nationale und internationale Referentinnen und Referenten die neuesten Technologien aus der Energie- und Umwelttechnik.

Das Swiss Energy and Climate Summit (SwissECS), die einzige Veranstaltung in der Schweiz, welche die beiden eng zusammenhängenden Themen Energie und Klima umfassend thematisiert, steht dieses Jahr unter dem Motto «Unlock the Potential». Wie kann man vorhandene und zukünftige Potenziale in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik freisetzen und zugunsten einer effizienteren Energienutzung und zur Schonung des Klimas nutzen? Dieser Frage gehen im September über 30 hochkarätige Referentinnen und Referenten aus der Schweiz und aus aller Welt nach. Neben der Thematik der Energiespeicherung wird auch die anstehende internationale Klimakonferenz von Paris, die COP21, ein Schwerpunkt der Klimakonferenz in Bern sein.

Weltneuheiten am SwissECS
Die überschüssige Energie der stark fluktuierenden Wind- und Sonnenenergie muss in Zukunft effizient gespeichert werden können. Die 27-jährige Physikerin und Jungunternehmerin Danielle Fong aus dem Silicon Valley präsentiert dazu am SwissECS eine einzigartige Druckluft-Speichertechnologie. Die junge Amerikanerin wurde vom Forbes Magazine unter die 30 einflussreichten Frauen der Welt unter 30 Jahren gewählt. Die Firma Tesla wird ihre brandneue Powerwall, ein innovatives Speichermodul für private Solaranlagen zum Niedrigpreis von US$ 3’500, präsentieren. Der im Silicon Valley lebende Inder Jagdeep Singh hat vor drei Jahren mit Quantumscape seine fünfte Firma gegründet. Seine bisherigen Firmen führte er alle zum Erfolg und manche sogar an die Technologiebörse NASDAQ. Mit Quantumscape entwickelt der Serienunternehmer die nächste Generation von Energiespeichern für Elektrofahrzeuge, welche er in Bern vorstellen wird. Ziel ist es, die Herstellungskosten bei doppelter Speicherkapazität und gleicher Baugrösse um zwei Drittel zu senken.

Über den SwissECS
Der Swiss Energy and Climate Summit ist die führende Energie- und Klimakonferenz der Schweiz und richtet sich an Entscheidungsträgerinnen und -träger aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft sowie innovative KMU und Jungunternehmen aus der Energie- und Klimabranche. Die hohe Qualität und die Zusammensetzung des Teilnehmerfelds ermöglichen ein effizientes Networking. Die Teilnehmerzahl des 4. SwissECS ist auf 1‘000 Personen beschränkt.

Weitere Informationen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.