Expect the Unexpected – Psycho-Segmentierung: Fluch oder Segen?

Expect the Unexpected – Psycho-Segmentierung: Fluch oder Segen?
Dr. Lisa-Christina Winter, Psychologin und Senior Researcher

Zürich – Dürfen wir gezielte Psycho-Segmentierung für Marketingzwecke nutzen? Ist es wie im Krieg oder der Liebe, wo alle Mittel erlaubt sind? Wohin führt uns die digitale Gesellschaft?

Diese Fragen und weitere Herausforderungen reflektieren Fachleute am Digital Economic Forum, dem DEF20.

Wie können Marketers ohne jeglichen persönlichen Kontakt mehr über uns wissen als unsere besten Freunde? Social Media, User-Research-Daten und Psychologie ergeben die explosive Mischung, die eingesetzt wird, um dies zu erreichen. Aus gesellschaftlicher und ethischer Sicht gilt es, die Anwendungen mit Vorsicht einzusetzen, denn: der Zweck heiligt nicht immer die Mittel. Lisa-Christina Winter zeigt auf, wie durch gezielte Psycho-Segmentierung optimiert werden kann, wen wir wann, wo und wie mit welcher Botschaft erreichen. (DEF/mc/hfu)

Nutzen Sie die Gelegenheit und sichern Sie sich eines der begehrten Tickets. So sind Sie dabei, wenn hochkarätige Expertinnen und Experten über die Zukunft der digitalisierten Gesellschaft, neue Technologien und veränderte Sicherheitsstandards diskutieren. Weitere Informationen und Anmeldung…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.