EY Schweiz: Karin Kirchner neue Leiterin Communications and Media Relations

Karin Kirchner

Karin Kirchner verantwortet neu den Bereich Communications and Media Relations bei EY Schweiz. (Foto: EY)

Zürich – Karin Kirchner übernimmt die Leitung der Abteilung «Communications and Media Relations» bei EY Schweiz, sie berichtet an Jacqueline Leichsering, die per 1. Juli die Leitung des Bereichs «Brand, Marketing and Communications» der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirma übernommen hat.

Dr. Karin Kirchner (45) hat per 1. Juli 2016 die Leitung der Kommunikationsabteilung von EY Schweiz in Zürich übernommen und ist für Media Relations und Interne Kommunikation der weltweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirma in der Schweiz verantwortlich. Sie berichtet an Jacqueline Leichsering, Leiterin Brand, Marketing and Communications, die bei EY Schweiz Marketing und Integrierte Kommunikation verantwortet. Jacqueline Leichsering: «Mit ihrer langjährigen Erfahrung in externer und interner Kommunikation bei internationalen Unternehmen ist Karin Kirchner die ideale Verstärkung für das Kommunikationsteam von EY Schweiz.»

Die Hauptaufgabe des Kommunikationsteams wird die Positionierung der Neuausrichtung von EY als integrierte Transformationsberatungsfirma für Unternehmen, die auf dem Weg in ihre digitale Zukunft sind, sein. Ziel ist es, die Bekanntheit des Beratungsunternehmens weiter zu erhöhen und das EY-Leitbild bei den Anspruchsgruppen noch stärker zu verankern.

Meermann übernimmt internationale Kommunikationsaufgaben
Lukas Meermann, der bisherige Leiter Media Relations, wird internationale Kommunikationsaufgaben bei EY für die Region Deutschland, Österreich, Schweiz übernehmen. «Ich bedanke mich bei Lukas Meermann für die erfolgreiche Ausrichtung der Medienarbeit von EY in der Schweiz. Es ist ihm gelungen, das Profil des Unternehmens signifikant zu stärken. Ich wünsche ihm viel Erfolg in seiner neuen Rolle», so Jacqueline Leichsering zum personellen Wechsel. (EY/mc/ps)

Biographien:

  • Dr. Karin Kirchner ist seit 1. Juli 2016 Leiterin Communications and Media Relations bei EY Schweiz. Davor war die gebürtige Österreicherin 17 Jahre aus Zürich heraus für die europaweite Kommunikation der Marken General Motors, Opel und Saab zuständig, zuletzt als Leiterin Unternehmenskommunikation und Interne Kommunikation bei Chevrolet und Cadillac Europe. 2015 war sie bei Burson-Marsteller Zürich als Senior Consultant für Corporate Communications beratend tätig. Sie ist Dozentin für Public Relations an der Hochschule für Wirtschaft Luzern.
  • Jacqueline Leichsering, Leiterin Brand, Marketing und Communications, ist seit April 2015 bei EY Schweiz und verantwortet seit 1. Juli den Gesamtauftritt der weltweit tätigen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirma am Schweizer Markt. Die gebürtige Schweizerin verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Branding, Marketing und Kommunikation und leitete bisher den Marktauftritt für den Geschäftsbereich Finanzdienstleister bei EY. Davor war Jacqueline Leichsering Leiterin Markenführung und Reputationsmanagement bei der Schweizerischen Post, Group Head Marketing und Communications bei der Quantum Global Gruppe sowie Head of Marketing und Media Relations bei Accenture.

Über die globale EY-Organisation
Die globale EY-Organisation ist eine Marktführerin in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Rechtsberatung sowie in den Advisory Services. Wir fördern mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Dienstleistungen weltweit die Zuversicht und die Vertrauensbildung in die Finanzmärkte und die Volkswirtschaften. Für diese Herausforderung sind wir dank gut ausgebildeter Mitarbeitender, starker Teams sowie ausgezeichneter Dienstleistungen und Kundenbeziehungen bestens gerüstet. Building a better working world: Unser globales Versprechen ist es, gewinnbringend den Fortschritt voranzutreiben – für unsere Mitarbeitenden, unsere Kunden und die Gesellschaft.
Die globale EY-Organisation besteht aus den Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited (EYG). Jedes EYG-Mitgliedsunternehmen ist rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen. Ernst & Young Global Limited ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht und erbringt keine Leistungen für Kunden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: www.ey.com.
Die EY-Organisation ist in der Schweiz durch die Ernst & Young AG, Basel, an zehn Standorten sowie in Liechtenstein durch die Ernst & Young AG, Vaduz, vertreten. «EY» und «wir» beziehen sich in dieser Publikation auf die Ernst & Young AG, Basel, ein Mitgliedsunternehmen von Ernst & Young Global Limited.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.