Farner Consulting ist Beratungsunternehmen 2012 in der Region D-A-CH

Farner Consulting ist Beratungsunternehmen 2012 in der Region D-A-CH

Übergabe der Auszeichnung «D-A-CH Consultancy of the Year» an Farner Consulting: (von links) Paul Holmes von The Holmes Report gratuliert den Farner-Partnern Christian König, Jacqueline Moeri, Urs P. Knapp und Daniel Heller in Brüssel am europäischen Branchenanlass «The SABRE Awards 2012». (Bild: Farner Consulting)

Zürich – Die weltweit führende Publikation für die Public Relations-Industrie, «The Holmes Report», ehrt Farner Consulting mit dem Titel «Beratungsunternehmen des Jahres 2012 in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz». Farner erhält als erste Schweizer PR-Agentur diese europaweit wichtigste Auszeichnung für exzellente Kommunikation, die auch als «Oscar» der Public Relations-Branche bezeichnet wird.

Fünf Agenturen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz schafften es bis ins Finale. Farner setzte sich in der Endauswahl gegen die weiteren Finalisten Faktor 3, fischerAppelt, Grayling und die Skills Group durch. Farner hat die Auszeichnung «D-A-CH Consultancy of the Year» im Rahmen der feierlichen Zeremonie «The Sabre Awards 2012» in Brüssel erhalten.

Lange Erfolgsgeschichte – vielfältige Kompetenzen
Paul Holmes (The Holmes Report) begründet die Auszeichnung für Farner mit der langen Erfolgsgeschichte und den vielfältigen Kompetenzen: «Mit dem 60-Jahr-Jubiläum im 2011 ist Farner eine der ältesten und angesehensten PR-Agenturen in Kontinentaleuropa. Farner etablierte sich rasch als grösste Agentur der Schweiz und konnte diese Spitzenposition seit der Gründung immer wieder bestätigen. Besonders bekannt ist Farner für die Beratungsarbeiten in den Bereichen Public Affairs sowie Unternehmens- und Finanzkommunikation. Heute bietet Farner einen breiten Strauss von Dienstleistungen an, mit Kompetenz in Krisenkommunikation, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Technologie und weiteren Branchen. Mit über 60 Mitarbeitenden in fünf Büros (Zürich, Bern, Basel, Lausanne/Genf, Lugano) erzielte Farner 2011 einen Honorarumsatz von rund 13 Millionen US-Dollar. Farner ist damit rund 25 Prozent grösser als der nächstfolgende Mitbewerber. Die Kundenliste von Farner sucht ihresgleichen.» (Farner Consulting/mc/ps)

Farner Consulting

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.