Farner: Tim Frey übernimmt Leitung der Standorte in Bern und Romandie als Partner der Agentur

Farner: Tim Frey übernimmt Leitung der Standorte in Bern und Romandie als Partner der Agentur
Tim Frey, Partner und Leiter der Standorte in Bern und Romandie als Partner von Farner. (Foto: Farner Consulting)

Zürich / Bern – Prominenter Zuwachs im Führungsteam der Kommunikationsagentur Farner Consulting AG: Der profilierte Public-Affairs-Spezialist Dr. Tim Frey verstärkt per 1. Oktober 2018 den Partnerkreis der inhabergeführten Agentur und übernimmt die operative Leitung der Büros in Bern, Genf und Lausanne.

Mit Tim Frey stösst ein renommierter Polit- und Kommunikationsexperte zu Farner. Tim Frey, ehemaliger Generalsekretär der CVP Schweiz und zuletzt Managing Director Public Affairs bei Burson-Marsteller, übernimmt als Partner der Agentur die Standortleitung in Bern, Genf und Lausanne und verantwortet zusätzlich das Agenturangebot im Bereich öffentlicher Sektor. Mit der Standortleitung Bern übernimmt er die frühere Funktion von Michel Grunder, seinerseits Partner und neuer Head of Public Affairs am Standort Zürich, wie Farner kürzlich mitteilte. In Bern und Lausanne stehen ihm die Senior Consultants Irena Grunder und Myriam Delouvrier sowie spezialisierte und erfahrene Teams zur Seite.

Nach seinem Studium an der Universität Genf war Tim Frey 2002 bis 2009 in der universitären Lehre und Forschung am Institut für Politikwissenschaft der Universität Zürich tätig, wo er 2008 auch promovierte. Nach seiner akademischen Laufbahn war er bis 2012 Generalsekretär der CVP Schweiz. Beim Schweizer Büro der PR-Agentur Burson-Marsteller leitete er ab 2013 als Mitglied der Geschäftsleitung die Abteilung Public Affairs.

Dank seiner politischen Karriere und Beratungstätigkeiten bringt er neben einer fundierten Themen- und Strategie-Expertise ein dichtes Kontaktnetzwerk zur Politik und Wirtschaft in Bern und der Westschweiz mit. Weiter verstärkt er die Kompetenzen von Farner im Bereich der empirischen Datenanalyse und Datenvisualisierung. Er wird in der Westschweiz das Portfolio mit regionalem Profil weiterentwickeln und in Bern das Wachstum des Farner-Standorts mit Public-Sector- und regionalen Mandaten fortsetzen.

Als Leiter von Farner Romandie folgt Tim Frey auf Frédéric Jacquemoud, der die Agenturstandorte in der Westschweiz seit 2012 führte. Frédéric Jacquemoud verlässt Farner per Ende September 2018 und wird seine berufliche Karriere ausserhalb der Agentur fortsetzen.

Roman Geiser, CEO & Managing Partner von Farner: «Mit Tim Frey als operativer Leiter der Standorte Bern und Romandie begrüssen wir einen in der Region stark vernetzten Kommunikations- und Public-Affairs-Experten mit beeindruckendem Track-Record bei Farner. Er bringt für unsere Kunden in Bern und in der Westschweiz starke Kompetenzen und ein weitverzweigtes Netzwerk mit.»

Tim Frey: «Die Welt der Kommunikation ist heute im Umbruch – und darin sehe ich die grosse Chance: Es ist entscheidend, dass man nicht nur den Kunden, sondern auch dessen Herausforderung versteht, dass man sich an einem übergeordneten Ziel orientiert und alle Mittel wirksam und effizient einsetzen kann. Dafür braucht es Wissen und Kreativität in vielen Bereichen – das macht meine Rolle bei Farner besonders.» (Farner/mc/ps)

Zu Farner Consulting
Farner ist die führende Agentur für Kommunikationsberatung in der Schweiz (Agentur-Ranking www.bpra.ch). 1951 gegründet, ist die Agentur heute mit über 140 Mitarbeitenden an den Standorten Zürich, Bern, St. Gallen, Lausanne/Genf und Lugano tätig. Mit einem umfassenden Dienstleistungsangebot deckt sie sämtliche Aspekte der Kommunikation ab – von Public Relations, Public Affairs, Content Creation, Research & Analytics, Digital, Change bis zu Werbung und Events –, umgesetzt von interdisziplinären Kommunikationsberatern mit branchenspezifischer Expertise und dem nötigen Know-how. Farner gehört zu den Global Top 100 Agencies (The Holmes Report) und belegt seit vielen Jahren die führende Position im Ranking der Schweizer PR-Agenturen. Als erste Schweizer Agentur überhaupt erhielt Farner dreimal die europaweit wichtigste Auszeichnung für exzellente Kommunikation: «The Holmes Report» D-A-CH-Agentur des Jahres 2012, 2015 und 2018. International ist Farner Exclusive Affiliate von FleishmanHillard in der Schweiz und arbeitet mit weiteren internationalen Netzwerken zusammen.

Farner Consulting

Firmeninformationen bei monetas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.