Flughafen Zürich: Passagierzahl sinkt im September 0,7 Prozent

Flughafen Zürich
Flughafen Zürich. (Foto: Flughafen Zürich AG)

(Foto: Flughafen Zürich)

Zürich – Im September 2013 haben 2’272’003 Passagiere den Flughafen Zürich benutzt. Dies entspricht einem Minus  von 0.7% gegenüber derselben Periode des Vorjahres.

Die Anzahl Lokalpassagiere nahm im September 2013 um 1.9% auf 1’553’252 zu. Im gleichen Zeitraum nahm die Anzahl Umsteigepassagiere im Vergleich zur Vorjahresperiode um 6.0% auf 710’624 ab, was einem Transferanteil von 31.3% entspricht nach 33 Prozent im Vorjahr.

Sitzladefaktor sinkt leicht auf 77,7 %
Die Anzahl Flugbewegungen lag im September 2013 mit 23’136 Bewegungen 2.8% unter Vorjahr. Die durchschnittliche Anzahl Passagiere pro Flug lag mit 113,3  Fluggästen unter dem Vorjahreswert von 107,2 . Der durchschnittliche Sitzladefaktor (SLF) steht im September bei 77.7% und somit 0.7 Prozentpunkte unter dem Vorjahresmonat.

Fracht und kommerzieller Umsatz leicht im Plus
Im September 2013 wurden 34’255 Tonnen Fracht am Flughafen Zürich abgewickelt. Dies entspricht einem Plus von 0.2% gegenüber September 2012.  Der kommerzielle Umsatz erreichte im Berichtsmonat 47,3 Mio CHF (+3,1 zu VJ) und von Januar bis September 402,0 Mio CHF (+4,5%). Beim Umsatz pro abfliegenden Passagier waren es 41,60 CHF (+3,8%) bzw. 42,30 CHF (+4,2%). (FZ/mc/cs)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.