FRESH als weltweit erste urbane Meeresfischfarm mit Global G.A.P. Aquakultur-Zertifizierung

FRESH als weltweit erste urbane Meeresfischfarm mit Global G.A.P. Aquakultur-Zertifizierung
Peter Zeller, CEO der Schweizer FRESH Corporation.

Zürich / Völklingen / Brüssel – Die landbasierte Meeresfischfarm FRESH Völklingen ist die weltweit erste, welche alle ihre Meeresfische – europäischer Wolfsbarsch, Dorade und Hiramasa Kingfisch – nach dem neusten GLOBAL G.A.P. Aquakultur-Standard zertifiziert hat. FRESH ist akutell die weltweit einzige GLOBAL G.A.P. zertifizierte Meeresfischfarm mit geschlossenem Wasserkreislauf.

Die urbane Meeresfischfarm von FRESH hat die Vision von nachhaltig produzierten Premium-Meeresfischen und anderen Meeresorganismen ohne Zugang zum Meer in eine kommerzielle Realität verwandelt. Die von Schweizer Investoren getragene Innovation aus dem Saarland (Deutschland) ist spitzentechnologisches Neuland. Das weltweit neuartige Konzept ermöglicht es, Meeresfische von höchster Qualität standortunabhängig und so ökologisch zu produzieren, wie es bisher nicht möglich war. Umweltressourcen werden konsequent geschützt, die kontinuierliche Verfügbarkeit von hochwertigem frisch gefangenem Meeresfisch wird ermöglicht und der CO2-Fussabdruck wird ebenfalls stark optimiert. Dieses innovative Konzept hat jetzt eine weitere internationale Anerkennung erhalten: die Global G.A.P. Zertifizierung für alle drei von FRESH produzierten Meeresfischarten – Europäischer Wolfsbarsch (Dicentrarchus labrax), Doraden (Sparus aurata) und Hiramasa Kingfish (Seriola lalandi).

„Wir freuen uns, die weltweit erste landbasierte urbane Meeresfischfarm zu sein, die von GLOBAL G.A.P. zertifiziert ist. FRESH produziert aktuell drei verschiedene Arten von Meeresfischen der Premiumklasse, welche unabhängig vom Meer aufgezogen werden. FRESH ist jetzt auch der weltweit einzige Anbieter von GLOBAL G.A.P. zertifiziertem Hiramasa Kingfisch (Seriola lalandi). Dies bestätigt, dass die landbasierte und umweltschonende Produktion von frischen Meeresfischen nicht mehr nur eine entfernte Vision sondern schon heute eine erstklassige und sichere Wahl für verantwortungsbewusste Geniesser von frischem Fisch auf der ganzen Welt ist“, sieht sich Peter Zeller, CEO der Schweizer FRESH Corporation, durch die Auszeichnung bestätigt.

„So frisch und so ökologisch, das ist einzigartig“
Die erste urbane Meeresfischfarm von FRESH in Völklingen (Deutschland) ist seit 2015 im kommerziellen Betrieb. Die von FRESH produzierten Fische stossen auf grosses Interesse im europäischen Markt. Renommierte Fischhändler in der Schweiz, Deutschland und Österreich, sowie führende Supermärkte in Deutschland – wie Globus, EDEKA und die Metro-Gruppe – haben längst die Vorteile von FRESH-Fisch aus nachhaltiger lokaler Produktion entdeckt. „Die Doraden, Wolfsbarsche und Hiramasa Kingfische von FRESH sind dank zeitnaher Abfischung und kurzer Lieferwege nicht nur ökologisch sondern auch geschmacklich auf einem unglaublich hohen Niveau. Diese Frische bei gleichzeitiger ökologischer Verträglichkeit und lückenloser Rückverfolgbarkeit über die gesamte Produktionskette, das ist einzigartig,“ ist Giulio Bianchi, Geschäftsleiter der G. Bianchi AG, von der Qualität der Fische begeistert.

FRESH erhöht seine jährliche Produktion Schritt für Schritt auf 500 Tonnen, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Ab Sommer 2018 werden FRESH Fische auch in Frankreich, Italien und Grossbritannien erhältlich sein. (FRESH/mc)

Über FRESH Corporation AG
FRESH Corporation AG aus der Schweiz betreibt FRESH Völklingen (Deutschland), die weltweit erste urbane Meeresfischfarm mit geschlossenem Wasserkreislauf, die unabhängig vom Meer ist. Das Konzept ist neuartig und zeigt Lösungen für verschiedene Herausforderungen bei der Versorgung mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln auf und reduziert gleichzeitig die negativen Umweltauswirkungen drastisch. Während die klassische Fischerei und viele Fischzuchtbetriebe massive Umweltnachteile haben, hilft FRESH die Ozeane zu schützen, indem der ökologische Fussabdruck der FRESH Fische in Bezug auf CO2-Emissionen aus Produktion und Transport um bis zu 90% reduziert.
Das Produktportfolio umfasst den Europäischen Wolfsbarsch (Dicentrarchus labrax), Doraden (Sparus aurata) und Hiramasa Kingfisch (Seriola lalandi). FRESH Völklingen beschäftigt 14 Mitarbeiter.
http://freshcorporation.com

Über GLOBAL G.A.P.
GLOBAL G.A.P. ist das weltweit führende Farm-Zertifizierungsprogramm, welches Verbraucher- und Umweltanforderungen in eine gute Agrar- und Aquakultur-Praxis umsetzt.
Ziel von GLOBAL G.A.P ist es, Nahrungsmittelproduzenten wie Landwirte und Fischfarmer sowie Handelspartner zusammenzubringen, um sichere Lebensmittel zu produzieren und zu vermarkten, knappe Ressourcen zu schonen und eine nachhaltige Zukunft zu ermöglichen. GLOBAL G.A.P. ist derzeit in mehr als 125 Ländern aktiv.
http://www.globalgap.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.