Geschäftsführer von Atlantic Zeiser macht sich selbständig

Michel Kunz

Michel Kunz, CEO der Orell Füssli Gruppe, übernimmt Leistung der Atlantic Zeiser Gruppe interimistisch.

Zürich – Der Geschäftsführer der zur Orell Füssli Gruppe gehörenden Atlantic Zeiser verlässt das Unternehmen. Oliver C. Mehler habe sich entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, um eine selbständige Unternehmenstätigkeit aufzunehmen, schreibt Orell Füssli am Mittwoch in einer Mitteilung.

Die Suche nach einer Nachfolge sei eingeleitet worden. Interimistisch übernimmt Konzernchef Michel Kunz die Gesamtverantwortung für die Atlantic Zeiser Gruppe. Operativ liegt die Verantwortung bei Thomas Obitz, bisheriger Stellvertretender Geschäftsführer. Oliver Mehler war fünf Jahre für Atlantic Zeiser tätig. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.