Heidrick & Struggles: Philippe Tschannen neuer Partner

Heidrick & Struggles: Philippe Tschannen neuer Partner

Philippe Tschannen, Partner Heidrick & Struggles (Foto: Linkedin)

Zürich – Die Schweizer Niederlassung des vor 60 Jahren gegründeten Branchenpioniers Heidrick & Struggles baut ihre Präsenz in der Schweiz weiter aus und holt mit Philippe Tschannen einen weiteren erfahrenen Berater ins Unternehmen. Philippe Tschannen wird als Partner vorwiegend den Bereich Financial Services weiter ausbauen.

„Nach etlichen Jahren selbständiger Tätigkeit im internationalen Bankenumfeld fasziniert mich die Herausforderung, bei einem „Global Player“ wie Heidrick & Struggles, meine Finanzindustrieerfahrung im internationalen Umfeld einzubringen. Ich freue mich, Führungskräfte aus aller Welt bei ihren beruflichen Veränderungen und Herausforderungen in ihren Managementaufgaben begleiten und beraten zu können“, erklärt Philippe Tschannen. Er wird ab 1. Januar 2014 als Partner das Team von Heidrick & Struggles in der Schweiz ausbauen und vorwiegend im Bereich Financial Services tätig sein.

Seit 1998 im Executive Search tätig
Philippe Tschannen ist seit 1998 im Executive Search tätig. 2004 ging er zur Credit Suisse und baute das Strategic Recruiting für die Division Private Banking auf nachdem er zuvor mehrere Jahre als Senior Partner in einer Search-Boutique tätig war. Ab 2008 sammelte er weitere Erfahrung als Head of Executive Recruiting der UBS Wealth Management, bevor er seine eigene Beratungsfirma im Executive Search Bereich gründete. (HS/mc/hfu)

Über Heidrick & Struggles
Heidrick & Struggles blickt international auf eine knapp 60-jährige Unternehmensgeschichte zurück und ist weltweit führend in der Vermittlung und Beratung von Führungskräften. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in Europa, Nord- und Lateinamerika, Afrika, im Mittleren Osten und in Asia Pacific. In der Schweiz ist Heidrick & Struggles seit 1995 präsent und beschäftigt heute 20 Mitarbeitende. Die fünf Berater des Zürcher Büros decken die wichtigen Branchensegmente ab: Claudia Schwers ist verantwortliche Partnerin für den Bereich Global Technology & Services, Giovanni Lamarca als Partner für den Konsumgüterbereich, Oliver Schiltz zeichnet für den Life Science Sektor verantwortlich und Euan Kenworthy ist der Spezialist für die Rohstoffindustrie sowie für den Logistikbereich. Für den vakanten Sektor der Finanzindustrie wird derzeit nach einem neuen Partner gesucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.