Highlight Communications lanciert Angebot für Escor

Martin Wagner

Martin Wagner, Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates Escor.

Pratteln – Der Film- und Sportvermarkter Highlight Communications will die Mehrheit am Freiburger Spielautomaten- und Glücksspielkonzern Escor übernehmen. Wie Highlight am Freitagmorgen mitteilte, bietet die Firma 17,50 CHF pro Aktie, die noch im Publikum ist. Damit liege das Angebot 9,4% über dem Schlusskurs vom Donnerstag.

Highlight hält bereits 31,31% der Escor-Anteile und will nun die Beteiligung auf mindestens 50,01% erhöhen. Das an der deutschen Börse kotierte Unternehmen zeigt sich überzeugt davon, dass eine verstärkte Zusammenarbeit zwischen Escor und Highlight die Marktposition beider Gesellschaften stärkt.

Angebotsfrist voraussichtlich vom 10.10. bis 04.11.2011
Insbesondere die Nutzung von durch Highlight zur Verfügung gestelltem Know-how in der Vermarktung von Top-Events und der Entwicklung von Entertainment-Angeboten sollten zum erfolgreichen Aufbau des Entertainment-Angebots von Escor führen, heisst es weiter. Highlight beabsichtigt zudem, die von der Escor angekündigte strategische Neuausrichtung in allen Bereichen zu unterstützen. Die Angebotsfrist läuft voraussichtlich vom 10. Oktober bis zum 4. November. Der Angebotsprospekt werde voraussichtlich am 23. September 2011 publiziert.

Escor tief in den roten Zahlen
Die in Düdingen ansässige Escor ist im ersten Halbjahr 2011 tief in die roten Zahlen gerutscht. Der Konzernverlust belief sich auf 3,88 Mio CHF. In der entsprechenden Vorjahresperiode hatte Escor noch einen Gewinn von 460’000 CHF geschrieben. Highlight ist im Mediengeschäft eine feste Grösse. So gehört unter anderem das lange Zeit von Regisseur Bernd Eichinger geführte Filmunternehmen Constantin Film zu der Firma mit Sitz in Pratteln BL. Zudem vermarktet Highlight die TV-Rechte an der Fussball-Champions-League. Die Firma gehört zum Münchner Konzern Constantin Medien. (awp/mc/upd/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.