Hotelplan veräussert russische Gesellschaft

Hans Lerch

Hotelplan-CEO und Vize-VRP Hans Lerch.

Glattbrugg – Die Hotelplan-Gruppe hat ihre Beteiligung am russischen Reiseveranstalter Ascent Travel planmässig veräussert. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart, wie die Migros-Tochter am Donnerstag mitteilte.

Der Anteil von Hotelplan Group an Ascent Travel wurde von einem russischen Investor übernommen. Er wird das Unternehmen mit Sitz in Moskau in einem ähnlichen Rahmen wie bisher weiterführen. (Hotelplan/mc/ps)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.