IKEA Schweiz steigert Umsatz auf über 1 Mrd Franken

IKEA

Zürich – IKEA Schweiz hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 (September 2011 – August 2012) einen Umsatz von 1,02 Milliarden Schweizer Franken erzielt. Die Besucherzahl in den Einrichtungshäusern erhöhte sich auf 16,2 Millionen. Gegenüber dem Vorjahr ist der Umsatz um 2 Prozent und die Besucheranzahl um 4,5 Prozent gestiegen.

Der IKEA Konzern konnte auf allen Märkten wachsen. Der weltweite Umsatz stieg um 9,5 Prozent auf insgesamt 27 Milliarden Euro. Auf vergleichbarer Fläche verzeichnete IKEA ein Umsatzwachstum von 4,6 Prozent. Der Jahresüberschuss stieg um 8 Prozent auf 3,2 Milliarden Euro und ist in einem grösseren Verkaufsvolumen und einem stetigen Kostenbewusstsein begründet. (ots/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.