Implenia erhält Auftrag von SBB über 83 Mio CHF

Hanspeter Fässler

Implenia-CEO Hanspeter Fässler.

Dietikon – Das Bauunternehmen Implenia hat einen weiteren Auftrag erhalten. Die SBB habe Implenia als Totalunternehmer für die Realisierung des Baufelds E im neuen Zürcher Stadtteil Europaallee betraut, heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Die Projektsumme belaufe sich auf 83 Mio CHF.

Im Erdgeschoss des Baus seien öffentliche Nutzungen vorgesehen, die vier oberen Geschosse sollen für Büros genutzt werden. In zwei Turmbauten entstehen Wohnungen. Die Fertigstellung der Gebäude sei für Dezember 2013 geplant, heisst es. Implenia realisiert bereits die Baufelder A und C auf dem Gelände, deren Fertigstellung für 2012 bzw. 2013 geplant ist. (awp/mc/ps)

SBB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.