Interroll erhält Grossauftrag in den USA

Interroll erhält Grossauftrag in den USA
Interroll-CEO Paul Zumbühl. (Foto: Interroll)

Sant‘ Antonino – Interroll profitiert vom Onlineboom infolge des Ausbruchs des Coronavirus: Der Logistikanbieter hat in den USA einen Grossauftrag von einer Onlinehandelsplattform bekommen.

Dieser beläuft sich auf ein zweistelliges Millionenvolumen in US-Dollar, wie Interroll am Freitag mitteilte. Der Auftrag umfasse die Lieferung von Sortiersystemen für zwölf Standorte der „führenden E-Commerce-Plattform“. Die Systeme würden sowohl an neuen als auch bestehenden Standorten des Kunden installiert.

Nötig geworden war die rasche Erweiterung der Vertriebsinfrastruktur bei der E-Commerce-Plattform, weil Kunden im Zuge des Covid-19-Ausbruchs vermehrt online bestellt haben, um das Social Distancing zu erfüllen. (awp/mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.